SeniorenNetzwerke

Kalker SeniorenNetzwerke laden zum gemeinsamen Sommerfest

Redaktion · 21.06.2022

Endlich wieder feiern: das jährliche Sommerfest der SeniorenNetzwerke. Foto: SeniorenNetzwerke Köln

Endlich wieder feiern: das jährliche Sommerfest der SeniorenNetzwerke. Foto: SeniorenNetzwerke Köln

Freuen Sie sich auf ein Unterhaltungs-Programm mit Ludwig Sebus, Frank Schalla und Nikolas Geschwill am Sonntag, 3. Juli ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem.

Unter dem Motto "Wir kommen wieder zusammen und feiern ein Sommerfest!" laden die SeniorenNetzwerke Kalk am Sonntag in Neubrück zum Feiern ein.

Diesmal hat die Kirchengemeinde Vingst-Höhenberg-Neubrück eingeladen, das Fest auf dem Gelände der Trinitatiskirche zu feiern. Hier stehen der Gottesdienstraum, der Gemeindesaal und das Foyer neben den Freiflächen zur Verfügung.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm und zahlreiche Mitmach-Aktivitäten. Das breitgefächerte Programm bietet Unterhaltung von Frank Schalla, Nikolas Geschwill mit seinem Mitmach-Trommeln und Ludwig Sebus. Außerdem konnte der Chor "Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch" gewonnen werden. Für einen erschwinglichen Preis werden Kaffee und Kuchen, Kaltgetränke, Waffeln, Reibekuchen und Grillwürstchen serviert. Außerdem wird wieder die beliebte Tombola für allerlei Überraschungen sorgen. Eintritt ist frei.

Sonntag, 3. Juli, 14 - 18 Uhr
SeniorenSommerFest

Trinitatis-Kirche in Neubrück,
Europaring 35,
51109 Köln

Die Trinitatiskirche in Neubrück ist mit dem Bus 157 (Haltestelle Straßburger Platz) gut zu erreichen, wenn man von der Haltestelle Ostheim der KVB kommt.

Mehr zum Thema Teilhabe für Senioren? Das könnte Sie auch interessieren:

Übersicht: Die SeniorenNetzwerke in Köln

Digitalisierung: regelmäßige Angebote der SeniorenNetzwerke in Köln

Auszeichnung für Kölner SeniorenNetzwerke!

Tags: SeniorenNetzwerke , Veranstaltung mit Programm

Kategorien: SeniorenNetzwerke