SeniorenNetzwerke

Geselligkeit: regelmäßige Angebote der Kölner SeniorenNetzwerke

Redaktion · 05.10.2022

Handarbeiten und Spielen im SeniorenNetzwerk Ehrenfeld. Foto: SeniorenNetzwerk Ehrenfeld

Handarbeiten und Spielen im SeniorenNetzwerk Ehrenfeld. Foto: SeniorenNetzwerk Ehrenfeld

Lesen Sie eine Übersicht mit allen Angeboten für gemeinsame Freizeitaktivitäten, Austausch und Kennenlernen in den jeweiligen Stadtbezirken.

Bezirk Ehrenfeld

Ehrenfeld
Deutsches Rotes Kreuz,
Oskar- Jäger-Str. 42,
Yaylagül Gönen,
Tel. 0221 / 548 73 91;
0175 / 117 95 61,
seniorennetzwerk-ehrenfeld@drk-koeln.de

Anmeldung erforderlich:

  • Gemeinsam spielen und stricken,
    montags, 10.30–12 Uhr,
    Ernst-Flatow-Haus,
    Vogelsanger Str. 153

  • Treff für nichtdeutschsprachige Migrantinnen,
    jeden letzten Mittwoch im Monat, 10.30 Uhr,
    Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen,
    Liebigstr. 120b

  • Spaziergang durch Ehrenfeld,
    donnerstags, 14 Uhr

Neuehrenfeld
AWO Theo-Burauen-Haus,
Peter-Bauer-Str. 2,
Eingang Büro Myliusstr. 26,
Christine Tillmann,
Tel. 0221 / 573 32 57,
seniorennetzwerk.neuehrenfeld@gmx.de

Anmeldung erforderlich:

  • Kreativer Tanz,
    dienstags

Ossendorf
Jörg Paschke,
Tel. 0221 / 95 15 40 49,
drh@quaeker-nbh.de

  • Offener Treff für lockeres Beiammensein,
    donnerstags, 13 Uhr,
    Gemeinschaftsraum, P
    eter-Franzen-Str. 9

  • Kreativer Tanz für Menschen ab 60 plus, '
    dienstags 11.30 Uhr,
    Infos: 0157 / 30 96 12 2

Bezirk Kalk

Höhenberg
Paul-Schwellenbach-Haus,
Weimarer Str. 15,
Andrea Skroch,
Tel. 0221 / 87 21 10,
snw-hoehenberg@parisozial-koeln.de

Anmeldung erforderlich:

  • Spielecafé,
    dienstags (außer 13.9.), 14–16 Uhr

Ostheim
Im Veedel e. V.,
Buchheimer Weg 9,
Dr. Martin Theisohn,
Tel. 0221 / 89 12 47,
martintheisohn@arcor.de

Vingst
Bürgerzentrum Vingst/Stadtteilbüro,
Würzburger Str. 11a,
Beate Mages, Julia Althof,
Tel. 0221 / 78 80 76 00,
vingstertreff@soziales-koeln.de

  • „Seniorinnen und Senioren aus aller Welt“ treffen sich zum Reden und Kaffeetrinken,
    freitags, 15–17 Uhr

Bezirk Lindenthal

Braunsfeld
ZeitGeist Kulturzentrum,
Wiethasestr. 52,
Tel. 0178 / 303 21 22,
seniorenbraunsfeld@gmx.de:

Junkersdorf
Diakonisches Werk Köln und Region,
Larissa Fresdorf,
Tel. 0176 / 23 27 99 23,
larissa.fresdorf@diakonie-koeln.de:

  • Stammtisch,
    jeden 1. Mittwoch im Monat, 18 Uhr,
    Junkersdorfer Hof,
    Wilhelm-von-Capitaine-Str. 11

  • Kaffeetrinken,
    donnerstags, 15 Uhr,
    Müllers Garten Café,
    Ignystr. 93

Sülz
ASB Alten- und Pflegeheime Köln GmbH,
Wittekindstr. 3–5,
Finny Breitbach,
Tel. 0221 / 66 00 71 92 oder 0151 / 59 02 34 06,
finny.breitbach@asb-koeln.de:

Anmeldung erwünscht:

  • Boule-Gruppe
    im Beethovenpark,
    jeden 2. und 4. Montag im Monat, 10.30 Uhr

Bezirk Mülheim

Buchforst
AWO Kreisverband Köln e. V.,
Ruth Liffers,
Tel. 0178 / 690 26 35,
seniorennetzwerk-buchforst@gmx.de

Anmeldung erforderlich!

Dünnwald
Christliche Sozialhilfe Köln e. V.,
Knauffstr. 1,
Teresa Wanczura,
Tel. 0221 / 45 08 71 08;
0163 / 776 08 43,
teresa.wanczura@csh-koeln.de

Anmeldung erforderlich:

  • Boule-Gruppe,
    dienstags, donnerstags und sonntags, 14 Uhr,
    Treffpunkt am Waldbad,
    Peter-Baum-Weg 20,
    Infos: 0221 / 60 42 15

  • Café Muckefuck,
    mittwochs, 14 Uhr,
    im Nachbarschaftstreff,
    August-Kowalski-Str. 43b

Flittard
Marion Frings,
Tel. 0151 / 52 86 07 70,
seniorennetzwerk-flittard@drk-koeln.de

  • Spielevormittag mit Brett- und Kartenspielen,
    mittwochs, 10–12 Uhr,
    GAG-Gemeinschaftsraum,
    Georg-Zapf-Str. 16

  • Boule-Gruppe,
    freitags, 15 Uhr,
    am Sportplatz TV Flittard,
    Parkplatz Hubertusstraße

Mülheim
AWO Kreisverband Köln e. V.,
August-Bebel-Haus,
Krahnenstr. 1,
Bagnu Yazici,
Tel. 0221 / 64 54 05,
awo.seniorennetz.muelheim@gmx.de

  • Frühstücksgruppe,
    montags, 10–12 Uhr,
    Anmeldung telefonisch oder per Mail

  • Spieletreff,
    jeden 1. und 3. Dienstag im Monat,
    14–16.30 Uhr

  • „Smartphone 1x1“,
    jeden 2. Dienstag im Monat, 14.30–16.30 Uhr

  • Offener Treff
    in der Stegerwaldsiedlung,
    jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 10–12 Uhr,
    Gemeinderaum an St. Urban,
    Ulitzkastr. 5

  • Wikinger-Schach
    im Mülheimer Stadtgarten,
    jeden 1. Mittwoch im Monat, 14–16 Uhr,
    Treffpunkt Jan-Wellem-Denkmal,
    Jan-Wellem-Str. 23

  • Boule,
    jeden 1. Freitag im Monat, 14–16 Uhr,
    Treffpunkt Boulebahn im Mülheimer Stadtgarten

  • Stammtisch „Klönen und Planen“,
    jeden 2. Mittwoch im Monat, 10–12 Uhr

  • Stricktreff,
    jeden 2. Mittwoch im Monat, 14–16.30 Uhr

  • „Café Naschkatze“,
    jeden 4. Freitag im Monat, 14.30–16 Uhr

Bezirk Nippes

Niehl
Deutsches Rotes Kreuz – Sozialstation Nippes,
Pohlmannstr. 13,
Mareike Dunkel,
Tel. 0221 / 971 14 61,
seniorennetzwerk-niehl@drk-koeln.de:

Riehl
SBK Sozial-Betriebe-Köln,
Boltensternstr. 16,
Piotr Falke,
Tel. 0221 / 77 75 51 66 oder 0172 / 132 85 04,
piotr.falke@sbk-koeln.de:
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0221 / 77 75 53 72:

  • Yoga im Sitzen,
    mittwochs, 14.30–15.30 Uhr/ 15.45–16.45 Uhr,
    20 Euro/sechs Wochen

  • Radfahr-Gruppe,
    Touren von ca. 30 km Länge

  • Tanzen,
    freitags, 14.30–16 Uhr,
    15 Euro/sechs Wochen

  • Tanzen im Sitzen,
    freitags, 12–13 Uhr,
    15 Euro

Weidenpesch
DRK Kreisverband Köln e. V.,
Anna Robel,
Tel. 0221 / 548 73 92 oder 0170 / 228 59 37,
seniorennetzwerk-weidenpesch@drk-koeln.de:

  • Nordic Walking,
    jeden Dienstag, 11 Uhr,
    40 Euro für 10 Termine

Bezirk Porz

Eil
Begegnungszentrum (BGZ) Porz der Synagogen-Gemeinde Köln,
Theodor-Heuss-Str. 43–45,
Natalia Töpfer,
Tel. 02203 / 20 15 54 oder 0178 / 699 33 66,
seniorennetz.porz-eil@sgk.de:

  • Schachclub,
    mittwochs, 14.30 Uhr,
    Anmeldung erwünscht

  • Strickclub,
    dienstags, 10 Uhr,
    Anmeldung erwünscht

  • Spielgruppe Preference,
    dienstags und donnerstags, 11–17 Uhr

Porz
AWO Kreisverband Köln, Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte,
Glashüttenstr. 20,
Bagnu Yazici,
Tel. 02203 / 183 55 38,
awo.seniorennetz-porz@gmx.de:

Bezirk Rodenkirchen

Raderthal
AWO Kreisverband Köln e. V.,
Rubensstr. 7–13,
Mechthild Lauf,
Tel. 0221 / 204 07 90;
0163 / 693 84 33
seniorennetzwerk.raderthal@gmx.de

Raderberg
St. Antonius Krankenhaus,
Schillerstr. 23,
Heike Wagner,
Tel. 0163 / 161 35 65,
seniorennetzwerk.raderberg@web.de

Alle Adressen der SeniorenNetzwerke der jeweiligen Stadtbezirke im Überblick.

Die SeniorenNetzwerke Köln bieten regelmäßige Angebote für Senioren rund um das Thema Digitalisierung, Bewegung, Geselligkeit und Kultur.

Mehr Beiträge über die SeniorenNetzwerke? Das könnte Sie auch interessieren:

Auszeichnung für Kölner SeniorenNetzwerke!

Die Seniorenvertretung der Stadt Köln 2022–2026

Tags: Freizeitangebote in Köln , Menschen kennenlernen , SeniorenNetzwerke

Kategorien: SeniorenNetzwerke