SeniorenNetzwerke

Das SeniorenNetzwerk Ostheim lädt zum Tanzen ein

Redaktion · 21.06.2022

Tanzen macht Spaß. Foto: SeniorenNetzwerk Ostheim

Tanzen macht Spaß. Foto: SeniorenNetzwerk Ostheim

Genießen Sie am Sonntag, 26.6.22 ab 14.30 Uhr einen gemütlichen Nachmittag mit Gespräch und Tanz in der Auferstehungskirche.

DJ Giovanni spielt zum Tanz auf und Frau Kühl deckt den Tisch mit Kaffee und köstlichen Kuchen. Am Sonntag, den 26. Juni 2022 heißt es von 14.30 bis 17 Uhr also wieder: Tanzen ist gesund und macht gute Laune!

Der Tanznachmittag bietet viele Möglichkeiten für Unternehmungen: Man kann Bekannte der SeniorenNetzwerke wiedersehen oder sich mit Freunden bei Kaffee und Kuchen verabreden. Es können neue Bekanntschaften gemacht und Netzwerke weitergeknüpft werden, neue Dinge erfahren und ausgetauscht werden. Genießen Sie zwei Stunden Spaß mit Musik und Bewegung. Menschen, die einen an Demenz erkrankten Partner oder Partnerin haben, können diesen oder diese gern zum Tanzen mitbringen.

Auferstehungskirche in Köln-Ostheim,
Heppenheimer Straße 7,
1107 Köln,
nahe der KVB-Haltestelle Ostheim.

Spende von 5 Euro pro Nachmittag erwünscht.
Der Nachmittag wird um 14.30 Uhr eröffnet und gemeinschaftlich begonnen. Der Einlass in die Kirche ist ab 14.15 Uhr möglich.

Anmeldung ist erforderlich: bei Frau Ulla Kühl (0157 / 82 65 91 88).
Es gilt die 2G-Plus-Regel: zweimal geimpft plus Booster. Ein aktueller Schnelltest ist nicht notwendig aber wünschenswert. Bitte Bescheinigung mitbringen. Der Schnelltest kann ausnahmsweise auch vor Ort als Selbsttest durchgeführt werden.

Mehr zum Thema Teilhabe für Senioren? Das könnte Sie auch interessieren:

Übersicht: Die SeniorenNetzwerke in Köln

Digitalisierung: regelmäßige Angebote der SeniorenNetzwerke in Köln

Auszeichnung für Kölner SeniorenNetzwerke!

Die Seniorenvertretung der Stadt Köln 2022–2026

Tags: SeniorenNetzwerke , Veranstaltung mit Musik und Tanz

Kategorien: SeniorenNetzwerke