SeniorenNetzwerke

Aktuelle Angebote der Kölner SeniorenNetzwerke

Redaktion · 13.01.2023

Ein gemütlicher Treff mit den Nachbarn bei Doppelkopf und Skat. Foto: SeniorenNetzwerk Nippes

Ein gemütlicher Treff mit den Nachbarn bei Doppelkopf und Skat. Foto: SeniorenNetzwerk Nippes

Lust auf Wandern, Singen, Skat oder einen Museumsbesuch? Diese Übersicht listet regelmäßige Angebote und besondere Termine für Senioren in den Kölner Stadtteilen.

Bezirk Chorweiler

Pesch
Caritasverband für die Stadt Köln e. V.,
Sara Wiesemann,
Tel. 0178 / 909 48 56,
sara.wiesemann@caritas-koeln.de

  • Seniorenwandern,
    jeden 3. Dienstag im Monat, 10 Uhr

  • Seniorensport,
    jeden Freitag
    Auf dem Gelände des FC-Pesch wird Sport gemacht. 13,50 €/ Monat. Schnupperstunde kostenlos.
    Anmeldung: 0178 / 909 48 56.
    FC-Pesch,
    Pescher Str. 127

Seeberg
Deutsch-Türkischer Verein Köln e. V. (DTVK),
Jennifer Suckow,
Tel. 0221 / 12 61 37 11,
j.suckow@dtvk.de

  • Smart Phone für Anfänger,
    jeden Montag, 15.30 Uhr

  • Smartphone für Fortgeschrittene,
    jeden Dienstag und Donnerstag
    Infos und Anmeldung: 12 61 37 11, 30/15 €.
    Seniorennetzwerk Seeberg im Deutsch-Türkischen Verein Köln e.V.,
    Abendrothstr. 20

Bezirk Ehrenfeld

Bocklemünd/Mengenich
Bürgerschaftshaus,
Margot Gehrmann,
Tel. 0221 / 500 22 59,
margot.gehrmann@gmail.com

  • Gedächtnistraining,
    jeden Mittwoch, 10 und 15 Uhr,
    Pfarrzentrum Christi Geburt,
    Wilhelm-Löhers-Platz 4,
    Anmeldung unter 170 05 94

Ehrenfeld
Deutsches Rotes Kreuz,
Yaylagül Gönen,
Tel. 0221 / 548 73 91,
seniorennetzwerk-ehrenfeld@drk-koeln.de

  • Digital-Café,
    Montag, 16.1., 15–17 Uhr,
    Ernst- Flatow-Haus,
    Vogelsanger Str. 153

Neuehrenfeld
AWO
Theo-Burauen-Haus,
Christine Tillmann,
Tel. 0221 / 573 32 57,
seniorennetzwerk.neuehrenfeld@gmx.de

  • Besuch im Zoo,
    jeden 2. Mittwoch, 11 Uhr,
    Anmeldung unter 952 14 52

  • Digitaltreff
    jeden Montag
    Hilfestellung rund ums Handy.
    Anmeldung: 573 32 57.
    Café Sehnsucht,
    Körnerstr. 67

Bezirk Innenstadt

Altstadt/Nord
Pfarrbüro St. Aposteln,
Tel. 0176 / 43 28 61 03
seniorennetzwerk.nord@gmail.com

  • Kegeln,
    Mittwoch, 18.01., 16 Uhr,
    Brauhaus Schmitze-Lang,
    Severinstr. 62

Deutz
Ceno & die Paten e. V.,
Annetta Ristow,
Tel. 0221 / 995 99 80,
ristow@ceno-koeln.de

  • Großes Frühstück und Impulsvortrag,
    Mittwoch, 11.1., 10 Uhr,
    Bürgerzentrum Deutz,
    Tempelstr. 41

Neustadt/Süd
Deutsches Rotes Kreuz,
Margret Schürmann,
Tel. 0221 / 931 90 32,
seniorennetzwerk.neustadt@gmail.com

  • Offener Treff,
    Dienstag, 31.1., 14.30 Uhr,
    Pfarrsaal der Pfarrgemeinde Herz-Jesu,
    Hochstadenstr. 33
    Bezirk Kalk

Bezirk Kalk

Humboldt-Gremberg
Sozial-Betriebe-Köln (SBK),
Piotr Falke,
Tel. 0221 / 77 75-51 06,
snw.mauenheim@sb-koeln.de

  • Tee oder Kaffee,
    Jeden Donnerstag, 15 Uhr
    Gespräche, Basteln, Spielen, Singen, Information, Planen von Ausflügen und Aktionen und Kaffee oder Tee sowie Kuchen
    Info: 77 75 51 06.
    Raum3, Grembergerstr. 42

Ostheim
Im Veedel e. V.,
Dr. Martin Theisohn,
Tel. 0221 / 89 12 47,
martintheisohn@gmail.com

  • Gemütlicher Nachmittag,
    14.30 Uhr, 12.3.,
    Ev. Kirche,
    Heppenheimer Str. 7

Vingst
Bürgerzentrum Vingst / Stadtteilbüro,
Beate Mages, Julia Althof,
Tel. 0221 / 78 80 76 00,
vingstertreff@soziales-koeln.de

  • Senioren aus aller Welt – offener Treff,
    jeden Freitag, 15 Uhr,
    Vingster Treff,
    Würzburger Str. 11a

  • Spielenachmittag,
    jeden Donnerstag, 14 Uhr:
    Gespielt werden bekannte Gesellschafts-, Würfel- und Kartenspiele. Neue Mitspieler:innen sind herzlich willkommen! Info: 87 54 85.
    Vingster Treff,
    Würzburger Str. 11a.

Bezirk Lindenthal

Junkersdorf
Diakonisches Werk,
Larissa Fresdorf,
Tel. 0176 / 23 27 99 23,
larissa.fresdorf@diakonie-koeln.de

Klettenberg
Diakonisches Werk,
Tel. 0221 / 160 38 50,
snw-klettenberg@diakonie-koeln.de

  • Frauen im Jazz – gemeinsam Musik hören,
    Mittwoch, 11.1., 18.30 Uhr,
    Café Lamerdin,
    Einhardstr. 5,
    Anmeldung unter 94 40 13 88

  • Programm über die Liebe
    Ein heiteres, ironisches, romantisches, freches, besinnliches und doch durchaus delikates Programm über die Liebe.
    Donnerstag, 26.1., 18.30 Uhr
    7 €,
    Anmeldung: 94 40 13 88.
    Café Lamerdin,
    Einhardstr. 5.

Bezirk Mülheim

Flittard
Deutsches Rotes Kreuz,
Marion Frings,
Tel. 0151 / 52 86 07 70,
seniorennetzwerk-flittard@drk-koeln.de

  • Sprechstunde im Café Kraus,
    Dienstag, 24.1., 10 Uhr,
    Evergerstr. 28–30

Mülheim
AWO Kreisverband,
Bagnu Yazici,
Tel. 0221 / 64 54 05,
awo.seniorennetz.muelheim@gmx.de

  • Fotogruppe,
    jeden 2. Freitag im Monat, 15.30 Uhr,
    August-Bebel-Haus,
    Krahnenstr. 1

  • Türkischsprachiges Café,
    Jeden Dienstag, 14 Uhr:
    Infos: Tel. 64 54 05.
    SeniorenNetzwerk Mülheim,
    August-Bebel-Haus,
    Krahnenstr. 1

Bezirk Nippes

Mauenheim
Sozial-Betriebe-Köln (SBK),
Piotr Falke, Tel. 0221 / 77 75-51 06,
snw.mauenheim@sb-koeln.de

  • Mauenheimer Treff,
    jeden Dienstag, 15–17 Uhr,
    Pfarrsaal St. Quirinus,
    Bergstr. 91

Nippes
Caritasverband für die Stadt Köln,
Julius Lang,
Tel. 0178 / 909 46 86,
julius.lang@caritas-koeln.de

  • Doppelkopf und Skat spielen,
    Mittwoch, 4.1. und 18.1., 16.30 Uhr,
    Altenberger Hof,
    Mauenheimer Str. 92

Weidenpesch
DRK Kreisverband Köln,
Anna Robbel,
Tel. 0221 / 548 73 92,
seniorennetzwerk-weidenpesch@drk-koeln.de

  • Nordic Walking mit professioneller Trainerin,
    jeden Dienstag 11 Uhr,
    10-wöchiger Kurs,
    40 Euro

Bezirk Porz

Porz
AWO Jugendzentrum Glashütte,
Bagnu Yazici,
Tel. 02203 / 183 55 38,
awo.seniorennetz-porz@gmx.de

  • Museumsbesuch,
    jeden 1. Donnerstag im Monat

  • Sonntags-Spaziergang,
    jeden 1. Sonntag,
    Zeit und Treffpunkt werden bei Anmeldung bekanntgegeben: 02203 / 183 55 38.
    SeniorenNetzwerk Porz,
    Glashüttenstr. 18

Bezirk Rodenkirchen

Bayenthal
St. Antonius Krankenhaus
Tel. 0221 / 37 93 17 65,
snw-bayenthal@web.de.

  • Schüler helfen Senioren bei Fragen zum Handy,
    jeden 1. Montag, 16.15 Uhr,
    St. Antonius,
    Schillerstr. 23

Rodenkirchen
Bürgeramt,
Marlies Marks,
Tel. 0173 / 313 60 09,
Petronella Pistor-Rossmanith,
Tel. 0151 / 28 87 05 40,
seniorennetzwerk-rodenkirchen@web.de

Alle Adressen der SeniorenNetzwerke der jeweiligen Stadtbezirke im Überblick.

Die SeniorenNetzwerke Köln bieten regelmäßige Angebote für Senioren rund um das Thema Digitalisierung, Bewegung, Geselligkeit und Kultur.

Mehr Beiträge über die SeniorenNetzwerke? Das könnte Sie auch interessieren:

SeniorenNetzwerke in Köln Übersicht: alle Adressen in den jeweiligen Stadtbezirken

Auszeichnung für Kölner SeniorenNetzwerke!

Die Seniorenvertretung der Stadt Köln 2022–2026

Tags: Gemeinsame Freizeitaktivitäten , SeniorenNetzwerke , Termine an den Feiertagen

Kategorien: SeniorenNetzwerke