Leben in Köln

Bundestagswahl 2021 – Helfen Sie mit!

Redaktion · 08.06.2021

Wahlurne. Foto: Pixabay

Wahlurne. Foto: Pixabay

Es werden wieder Wahlhelfer und Wahlhelferinnen gesucht!

Am 26. September finden die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag statt. Für die Durchführung in den 420 Wahllokalen und dem Briefwahlzentrum in der Kölnmesse sucht das Wahlamt 8.000 ehrenamtlich tätige Wahlhelfende.

Wünsche zum Einsatzort und der Funktion, etwa als Wahlvorstand, Schriftführung oder Beisitz, werden gerne berücksichtigt. Zur Vorbereitung wird allen Interessierten eine Schulung angeboten. Der freiwillige Einsatz für die demokratische Gesellschaft wird mit einem Erfrischungsgeld ab 40 Euro belohnt. Interessierte müssen selber wahlberechtigt, also Deutsche oder Deutscher im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes sein und am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Weitere Informationen unter 0221 / 221-3 43 33
E-Mail: wahlhelfer@stadt-koeln.de
Internetseite: www.wahlhelfer.koeln

Mehr Themen über Wahlen und Ämter? Das könnte Sie auch interessieren:

Kandidieren Sie 2021: Wahl der Seniorenvertretung der Stadt Köln.
Gegen Wahlpfusch - ehrenamtliche Wahlbeobachter im Einsatz.
Lesen Sie über Hasan Ates, ehemals Mitglied im Ausländerbeirat und erster Preisträger des „Miteinander-Preises für Demokratie und Vielfalt".

Tags: Ehrenamt und Freiwilligkeit , Wahl

Kategorien: Leben in Köln