Pflege

Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz im August/September 2022

Redaktion · 03.08.2022

Symbolbild. Foto: Gerd Altmann auf Pixabay

Symbolbild. Foto: Gerd Altmann auf Pixabay

Holen Sie sich wichtige Informationen und fachlichen Rat in medizinischen, finanziellen und rechtlichen Fragen rund um Demenz.

In Köln leben groben Schätzungen zufolge zwischen 28.000 und 35.000 Menschen mit der Diagnose Demenz. Die LVR-Klinik Köln, Kölns größte psychiatrische Fachklinik, behandelt Demenzerkrankungen ambulant, tagesklinisch und stationär. Dabei ist die Schulung und Beratung Angehöriger ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der Gerontopsychiatrischen Zentren der LVR-Klinik Köln. Neben den regelmäßigen Terminen wird wieder eine Schulungsreihe für pflegende Angehörige angeboten.

Die Reihe besteht aus fünf Terminen:

Immer mittwochs von 16:30-18:30 Uhr

  • 10.08.2022
    Medizinische Grundlagen der Demenz:
    Symptome und Verlauf der Erkrankung, Diagnostik und Behandlung

  • 17.08.2022
    Auswirkungen der Demenz:
    Auf den Erkrankten auf das familiäre Umfeld

  • 24.08.2022
    Umgang mit Menschen mit Demenz:
    Das Erleben des Erkrankten, Kommunikationsformen

  • 14.09.2022
    Finanzielle Hilfen:
    Pflegeversicherung / Hilfe zur Pflege / Schwerbehinderung / Hilfestruktur in Köln

  • 21.09.2022
    Rechtliche Vorsorge:
    Vorsorgevollmacht/ Patientenverfügung/ Betreuung / Versicherungspflicht / Haftung

Für die Teilnahme entstehen keine Kosten. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam.

Veranstaltungsort:
LVR-Gerontopsychiatrischen Zentrum Köln-Chorweiler
Merianstraße 108,
50765 Köln

Voranmeldung:
Christoph Besta,
Gerontopsychiatrisches Zentrum Chorweiler,
Tel. 0221 / 78 99 04 44
oder per Email: christoph.besta@lvr.de

Tags: Beratung für Angehörige , Demenz

Kategorien: Pflege