Leben in Köln

Naturkalender 2023 „Lebendiger Friedhof“

Redaktion · 04.01.2023

Foto: Marc Pfeifer

Foto: Marc Pfeifer

Der beliebte Fotokalender ist in einer limitierten Auflage erschienen. Lesen Sie, wo man ihn bekommt. Kostenfrei!

In diesem Jahr hat das Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln erneut einen Fotowettbewerb zu heimischen Tieren durchgeführt. Dieses Mal drehte sich alles um den Lebensraum Friedhof. Die schönsten Fotos werden nun im aktuellen Naturkalender für 2023 präsentiert.

Der Kalender entstand in einer Kooperation zwischen der Friedhofsverwaltung des Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln und dem NABU Stadtverband Köln. Das Projekt soll auf die Vielfalt der heimischen Natur im Lebensraum Friedhof aufmerksam machen. Die zwölf Kalenderblätter zeigen viele Naturbilder und vermitteln Wissenswertes auf den Rückseiten.

Der Fotokalender im DIN A4-Format ist ab sofort kostenlos bei folgenden Stellen erhältlich:
Bürgerbüro der Stadt Köln,
Laurenzplatz 4,
Köln-Innenstadt
Telefon 0221 / 221-260 70,

NABU Stadtverband Köln,
Luxemburger Straße 295,
50939 Köln
Telefon 0221 / 790 28 89.

Ab 10. Januar 2023 ist der Kalender auch im Umweltbildungszentrum auf Gut Leidenhausen erhältlich:
Gut Leidenhausen 1,
51147 Köln,
Telefon 02203 / 35 76 51.

Das könnte Sie auch interessieren

Veranstaltungen im Grünen 2023
Waldlabor: Experiment ohne Peng
Kölner Grünanlagen: Schutz und Schirm aus der Südsee

Tags: Natur- und Umweltschutz , Naturkalender

Kategorien: Leben in Köln