Leben in Köln

Museumsführung für Blinde

Redaktion · 11.09.2019

Foto: Museum Ludwig / A.R.

Foto: Museum Ludwig / A.R.

Lebendige Rundgänge im Museum Ludwig

Ab September findet an jedem ersten Dienstag im Monat von 11 bis 12.30 Uhr im Museum Ludwig eine Führung für Blinde und Sehbehinderte statt. Bei den lebendig gestalteten Rundgängen geht die speziell geschulte Kunsthistorikerin Julia Greipl des Museumsdienstes mit den Teilnehmenden auf Entdeckungsreise.

Ziel der gemeinsamen Rundgänge ist nicht die trockene Wissensvermittlung, sondern das anregende Erlebnis. Die Führung ist kostenfrei, gezahlt wird nur der reguläre Museumseintritt. Das Angebot ist auch zu anderen Terminen von Gruppen und Verbänden buchbar.

 

Kontakt:


Marie-Luise Höfling
Tel. 0221 / 221-2 23 34 oder marie-luise.hoefling@stadt-koeln.de

Tags: Blinde und Menschen mit Sehbehinderung , Führung

Kategorien: Leben in Köln