Wildbiene bei ihrer Bestäubungsarbeit.  Foto: Pixabay

Wildbienenschutz aktiv

In vielfältigsten Formen, Farben und Größen besiedeln über 200 verschiedene Wildbienenarten Naturflächen in Köln.

Alltag und Alter im Veedel Riehl. Foto: Volker Dennebier

Wo Silberrücken sich wohl fühlen

Der Stadtteil Riehl im Bezirk Nippes ist lebendig – für und mit Senioren allemal

Klar strukturiert zeigt sich die "Insel" Lindweiler. Foto: Volker Dennebier

Insel mit Aussicht

Alltag und Alter im Veedel Lindweiler

Foto: fotolia, Picture-Factory

Ich schaff‘ das!

Das Gewicht drückt auf die Knie, der Hosenbund zwickt, die Treppe wird zum Gipfelsturm

Foto: Lydia Schneider-Benjamin

Kölner Köpfe – Jutta Gersten

Man kennt sie als die Frau mit dem Akkordeon, besonders aus dem Kölner Karneval.

Wohlsortiert – so ist das Erscheinungsbild von Neubrück. Kein Wunder, der Stadtteil wurde 1965 am Stück „auf die grüne Wiese“ gesetzt. Foto: Volker Dennebier

Zusammenhalt am Stadtrand

Alltag und Alter im Veedel Neubrück

Der Stadtteil aus der Vogelperspektive. Foto: Volker Dennebier

Deutz – engagiertes Dorf mit Domblick

Serie-Alltag und Altern im Veedel

Die verkehrsreiche Berliner Straße sowie Eisen- und Straßenbahnlinien führen durch den grünen Stadtteil.  Foto: Volker Dennebier

Großstadtstille

Die „Veedel“-Serie macht diesmal Halt im rechtsrheinischen Dünnwald

Max Esser im Kreise einer Mannschaft des 1. FC Köln. (Foto: privat)

Mer stonn zo dir …

Max Esser ist seit 80 Jahren FC-Mitglied

Aus der Seniorenvertretung

Bald Dauer-Köln-Pass für Senioren?