Leben in Köln

Gut über den Winter kommen

Redaktion · 25.12.2019

Foto: Nick Fewings / unsplash

Foto: Nick Fewings / unsplash

Hilfen für wohnungslose Menschen

Wie schon seit 23 Jahren bietet die Stadt Köln auch in diesem Winter wieder besondere Hilfen für wohnungslose Menschen an. So wird etwa die Zahl der Notschlafstellen erhöht. Sobald die Nächte frostig werden, sind freiwillige Helfer und städtische Mitarbeiter unterwegs. Auf ihren Kältegängen suchen sie Obdachlose an ihren Übernachtungsplätzen auf und weisen sie auf die Übernachtungsmöglichkeiten hin.

Wer gefährdete Menschen entdeckt, kann unter 0221 / 47 45 55 45 Hilfe anfordern. In Fällen akuter Gesundheitsgefährdung sollte der Notruf der Feuerwehr 112 gewählt werden.

 

 

Tags: Armut , Hilfsangebote

Kategorien: Leben in Köln