Leben in Köln

Bewohnerparken beim privaten Car-Sharing

Redaktion · 01.07.2022

Ein Parkplatz für alle! Foto: Peggy_Marco / Pixabay

Ein Parkplatz für alle! Foto: Peggy_Marco / Pixabay

Wer sich das Fahrzeug teilt, kann jetzt einen besonderen Parkausweis anmelden und viel Zeit und Geld sparen!

Teilen sich zwei oder mehrere Menschen, die in unterschiedlichen Bewohnerparkgebieten gemeldet sind, ein Fahrzeug, konnte bislang nur für eines der Gebiete ein Bewohnerparkausweis ausgestellt werden. Um das private Car-Sharing gezielt zu fördern, gibt die Stadt nun für jedes Bewohnerparkgebiet einen Parkausweis aus. Damit kann das geteilte Fahrzeug in beiden Wohngebieten günstig geparkt werden. Neben dem Kostenvorteil für die Autobesitzer verfolgt die Stadt mit dieser Entscheidung das Ziel einer Reduzierung des Bestands an Autos und der damit verbundenen Umweltbelastung. Auch dem hohen Parkdruck in den Wohngebieten soll damit entgegengewirkt werden.

Benötigt werden:

  • Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Personalausweis oder Reisepass oder Nationalpass mit Aufenthaltsgenehmigung
  • Führerschein aller am privaten Carsharing teilnehmenden Personen (Kopien genügen).
  • Bewohnerparkausweis bei Änderungen
  • Halterbestätigung (wenn das Fahrzeug nicht auf die antragstellende Person zugelassen ist)
  • Bestätigung, das es kein weiteres Fahrzeug gibt
  • Nutzungsüberlassung  für Privatfahrzeuge oder Nutzungsüberlassung Firmenfahrzeuge
  • Bei Leih- und Mietfahrzeugen gewerblicher Anbieter kann ein Bewohnerparkausweis für die Dauer der Nutzung ausgestellt werden. Bitte mitbringen: Nachweis den Leih- oder Mietvertrag, aus dem die Nutzdauer eindeutig hervorgeht.

Weitere Dokumente zum Herunterladen und mehr Infos auf der Seite der Stadt Köln: https://www.stadt-koeln.de.

Bewohnerparkgebiete im Überblick

Mehr zum Thema Teilen? Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr Freund als Nachbar – Alternative Wohnprojekte in Köln
Wohngemeinschaft - eine Alternative fürs Alter?!
Gratis E-Lastenräder ausleihen

Tags: Car-Sharing , Parken in Köln

Kategorien: Leben in Köln