Veranstaltungskalender für Seniorinnen und Senioren

Hier finden Sie Termine, Veranstaltungen und Events für Menschen ab 55 Jahren in Köln, viele davon mit freiem Eintritt und wohnortnah - ein rundum abwechslungsreiches Senioren-Programm für heute, morgen und jeden Tag. Das Redaktionsteam der Stadt Köln bemüht sich um eine bunte Auswahl, auch für den kleinen Geldbeutel und nah im Veedel.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KölnerLeben-Team


Museum Raffael Becker

Mittwoch, 25.01.2023, 11 Uhr

@ Museum Raffael Becker

@ Museum Raffael Becker

Das Museum Raffael Becker umfasst den künstlerischen Nachlass des 2013 verstorbenen Kölner Malers Raffael Becker.

Seit März 2022 gibt es ein neues Museum in Köln. Es ist dem künstlerischen Nachlass des Kölner Malers Raffael Becker (1922-2013) gewidmet. Kaum ein Maler hat sich mit so viel Witz und Liebe zum Detail dem Kölner Leben von der unmittelbaren Nachkriegszeit bis in die 2000er Jahre gewidmet. In seinen Bildern wird nicht nur die Kölner Stadtgeschichte und der Karneval, sondern auch das Alltagsleben der Kölnerinnen und Kölner auf einzigartige Weise lebendig. Die Kunst von Raffael Becker umspannt stilistisch ein großes Spektrum. Sein Werk umfasst Tuschezeichnungen ebenso wie farbenfrohe Tafelbilder mit Blattgold und Collagen und ist dabei von der mittelalterlichen Malerei ebenso inspiriert wie von den großen Strömungen der Kunst des 20. Jahrhunderts. Zu Lebzeiten wurden seine Kunstwerke nur in wenigen Ausstellungen gezeigt. Das möchte das neu gegründete Museum Raffael Becker nun aus Anlass seines 100. Geburtstags ändern und das Werk des Künstlers einem größeren Publikum, vor allem aber der Kölner Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich machen.

Raffael Becker schöpfte seine Motive vor allem aus der Geschichte und den Traditionen seiner Heimatstadt Köln, dem Alltagsleben und den Menschen seines Veedels Sülz, dem Karneval und der Welt des Zirkus ebenso wie dem Motorsport und den Jugendkulturen der 1960er bis 2000er Jahre. Das Museum zeigt Gemälde und Zeichnungen aus allen Schaffensphasen Raffael Beckers, eigens gestaltete Einrichtungsgegenstände, kleine Keramiken sowie die Textilarbeiten und Perlenstickereien seiner Ehefrau Inge Becker.

Weitere Informationen und einen ersten Eindruck finden Sie auf der Webseite des Museums: www.museum-raffael-becker.de. Besucher:innen des Museums können mit ihren Smartphones über QR-Codes Audiostrecken abrufen, auf denen der Künstler selbst die Geschichten hinter seinen Werken erzählt. Die Besucher:innen müssen dabei nicht zwingend selbst ein Smartphone mitbringen. Die Geschichten können auch von den Mitarbeiter:innen des Museums abgespielt werden.

Das Museum liegt auf der Gleueler Straße 373a in Köln-Lindenthal. Es gibt einen eigenen Parkplatz vor dem Museum und die Endhaltestelle der Buslinie 146 (Deckstein) liegt in unmittelbarer Nähe. Auch die Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 9 (Sülz/Hermeskeiler Platz) ist nicht weit entfernt. Das benachbarte Restaurant Decksteiner Mühle und der Mühlen-Pavillon machen einen Besuch auch kulinarisch reizvoll.

Öffnungszeiten: Mo – Do, Sa – So, 11 - 17 Uhr
Führungen nach Vereinbarung per Telefon oder Mail
Eintritt: 6/3 €
Info: 43 00 93 69

Museum Raffael Becker
Gleueler Str. 373a
50935 Köln

Tags: Kunst