Raus aus Köln

Vorverkauf für den Seniorentag 2018

. · 06.04.2018

Foto: BAGSO e.V./Hemmerich

Foto: BAGSO e.V./Hemmerich

Für die Veranstaltung vom 28. bis zum 30. Mai in den Dortmunder Westfalenhallen können Sie ab sofort Eintrittskarten erwerben.

Bereits zum zwölften Mal richtet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) den Deutschen Seniorentag aus. Der Vorverkauf läuft: die Eintrittskarten zur Veranstaltung lassen sich bequem online über ein Bestellformular oder schriftlich bestellen. Die Tageskarte kostet 12 Euro. Wer alle drei Tage besuchen möchte, zahlt 28 Euro. Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Merkzeichen B im Ausweis) erhalten freien Eintritt. In den Eintrittskarten ist ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel im Tarifgebiet des Verkehrsbund Rhein-Ruhr (VRR) bereits enthalten.

Auf dem Programm des Seniorentags stehen insgesamt über 200 Vorträge, Diskussionen und Aktionen zu allen Themenbereichen des Älterwerdens: von Engagement über Bildung, neue Medien, Gesundheit und Wohnen im Alter bis zu Pflege. Höhepunkte der Veranstaltung sind die festliche Eröffnung mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dem Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, am 28. Mai sowie die Auftritte des Kabarettisten Eckart von Hirschhausen, der Ärztin Marianne Koch und des früheren Bundestagspräsidenten Norbert Lammert. Mitmach-Angebote wie Gesundheitschecks, ein Mobilitätsparcours und gemeinsames Singen und Tanzen runden die Veranstaltung ab.

Zum Formular für die Online-Bestellung geht es hier: Bestellformular
Möchten Sie die Karten per E-Mail bestellen, dann schicken sie Ihre Bestellung an dstkarten@bagso.de.
Die Anschrift für eine Bestellung per Post lautet: BAGSO e.V., Thomas-Mann-Str. 2-4, 53111 Bonn.

Alle weiteren Infos rund um den Seniorentag gibt es auf www.deutscher-seniorentag.de.

Kategorien: Raus aus Köln