Leben in Köln

Im Rausch der Spiele

dt · 20.06.2017

(c) pexels.com

(c) pexels.com

Rommé, Skat und Schach und noch mehr Spiele, die Spaß machen.

Im Bürgerhaus Nippes gibt es ein großes Angebot, um sich mit verschiedenen Karten- und Brettspielen in geselliger Runde die Zeit zu vertreiben.

Immer mittwochs ab 15 Uhr trifft man sich zum Rommé, ab 18.30 Uhr wird Schach gespielt. Donnerstags wird ab 15 Uhr für drei Stunden Skat gedroschen.

Bei Fragen kann man sich an Brigitte Theis wenden:
Tel. 0221 / 97 65 87-43

Jeden Mittwochabend trifft sich außerdem die Regionalgruppe des Ali Baba Spieleclubs e. V. im Herrenhaus. Der Club ist mit deutschlandweit über 600 Mitgliedern der größte Spieleclub in Deutschland. Auch hier werden ab 19 Uhr bei Brettspielen (etwa Siedler von Catan, Fresko, Alhambra, Trans Amerika, 1830, Zooloretto, Finca, Carcassonne, Elfenland usw.) und Kartenspielen (etwa Wizard, Tichu, Dominion, 6 Nimmt, Bohnanza, Dixit, usw.) die Gewinner ausgemacht. Mitmachen kann vom Kind bis zum Senior jeder – und das ganz unverbindlich und kostenlos.

Mehr Informationen gibt es bei Martin Brock-Konzen,
Tel. 02182 / 8 23 33 06
Mobil: 0175 / 5 90 69 88

Bürgerzentrum Nippes
Altenberger Hof, Herrenhaus
Mauenheimer Str. 92
50733 Köln

Stadtbahn Linie 13 bis Haltestelle Geldernstr./Parkgürtel
Linie 12 und 15 bis Haltestelle Florastr.
S-Bahn S11 bis Haltestelle Geldernstr.

Tags: Bürgerhaus , Freizeit

Kategorien: Leben in Köln