Leben in Köln

Brücken bauen!

. · 13.07.2018

Foto: BAGSO / Klaus Görgen

Foto: BAGSO / Klaus Görgen

Zum Abschluss des Deutschen Seniorentages 2018 haben die 117 Mitgliedseinrichtungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht: die „Dortmunder Erklärung“.

In ihr wird zum Ausdruck gebracht, dass Brücken zwischen Menschen aller Altersgruppen und unterschiedlicher Herkunft nötig sind, um gesellschaftlichen Zusammenhalt und eine lebendige Demokratie zu stärken. Eine zentrale Botschaft ist der Appell nach Verbesserungen in der Pflege. Dazu BAGSO-Vorsitzender Franz Müntefering: „Die Politik ist aufgefordert, klar festzulegen, wie in konkreten Schritten bis 2020 die Zukunftsfähigkeit der Pflege wiederhergestellt wird.“ Den ganzen Wortlaut der Dortmunder Erklärung finden Sie auf der Webseite der BAGSO.

Kategorien: Leben in Köln