Gesund leben

Kölner Demenzwochen

. · 10.08.2018

Foto: Fotolia / freshidea

Foto: Fotolia / freshidea

Vom 21. September bis 5. Oktober gibt es ein umfangreiches Programm rund um das Thema Demenz mit Info- und Kulturveranstaltungen

„Demenz 2030 – Wie wollen wir leben?“ ist das Motto der Auftaktveranstaltung der 7. Kölner Demenzwochen. Über 14 Tage lädt das Demenz-Servicezentrum Region Köln und das südliche Rheinland dazu ein, sich mit dem Thema Demenz auseinanderzusetzen. Die rund 90 Veranstaltungen reichen von Vorträgen, über Kulturangebote bis hin zu gemeinsamen Aktionen mit an Demenz erkrankten Menschen.

Freitag, 21. September, 9.30-13 Uhr
Die Auftaktveranstaltung „Demenz 2030 – Wie wollen wir leben?“ widmet sich der Weiterentwicklung der Unterstützungsangebote und wirft einen Blick auf das Leben mit Demenz – heute und in Zukunft. Hier kommen Menschen aus Medizin, Forschung und Politik zu Wort und beleuchten das Thema aus verschiedenen Perspektiven. Anmelden können Sie sich hierzu unter 02203 / 369 11 11 73 oder demenz-servicezentrum-koeln@alexianer.de.

Kölner Demenzwochen, 21. September bis 5. Oktober 2018
Das vollständige Programm finden Sie hier.

Kategorien: Gesund leben