Ohne Moos nichts los

Mittwoch, 17.07.2019, 17-19 Uhr

Das Altersbild vom „wohlverdienten Ruhestand“ scheitert an der Realität. Die Statistiken zeigen, dass die Zahl arbeitender Ruheständler steigt.

Die Initiative „Ohne Moos nix los! – Sinnvoll und bezahlt arbeiten im Alter“ ist eine Anlaufstelle für ältere Menschen, die Arbeit suchen. In kleinem Maßstab finden hier Austausch und Beratung statt zu Fragen wie: Selbständigkeit oder Minijob? Was und wie viel will ich noch arbeiten ab 65? Wie kann die Akzeptanz von bezahlter Arbeit neben der Rente erhöht werden?

Die Unterstützung in der offenen Runde mit praktischen Tipps zur Jobsuche ist keine Stellenvermittlung. Wir sehen aber die politische und soziale Dimension vom Recht auf gesellschaftliche Teilhabe und Lebensqualität im Alter und setzen uns aktiv für die Finanzierung und den Aufbau einer Anlauf- und Vermittlungsstelle für ältere Arbeitsuchende ein.

Eintritt: frei.

Kontakt: Eva Pohl, 0152 272 826 81, Email: ohnemoos@posteo.de

Das Treffen findet statt in Raum 003 (Erdgeschoss, der Zugang ist barrierefrei).

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstr. 23
50678 Köln
Tel. 02 21 / 99 11 08-0