Benefiz-Kunstausstellung

Samstag, 13.01.2018, 17-20 Uhr

Foto: pexels.com@Taufiq Klinkenborg

Foto: pexels.com@Taufiq Klinkenborg

Der gemeinnützige Verein „Kunst hilft geben“ ist wieder aktiv.

Sein Ziel ist die Förderung von Kunst und Kultur unter Einbezug von Armen und Obdachlosen. Auf www.charityartcologne.de sind jetzt bereits 100 der über 350 Kunstwerke eingestellt, die dort gekauft werden können. Gerne erhalten Sie die 350 Werke umfassende Kunstliste per Mail-Link. Der Erlös ist für ein dreifaches INTEGRATIONSPROJEKT.bestimmt: CASA COLONIA menschenwürdiges Wohnen für Wohnungslose, Art-CAFE/Restaurant mit Kunstausstellungsräumen und ein Hotel als Integrationsbetrieb.

Bei der ersten Benefiz-Kunstausstellung, vom 10. bis 24. Januar, werden Fotos von Werner Mantz über denkmalgeschützte Architektur & Gemälde von Aja Jaschinski gezeigt.

Anmeldung per Mail erbeten kunsthilftgeben@gmail.com

Der Verein hat auch folgendes Buch gefördert: Die Biografie "KEIN DACH ÜBER DEM LEBEN" mit einem Vorwort von Günter Wallraff . Es belegt eindringlich: "Obdachlose sind nicht selbst Schuld...". rororo-Taschenuch 9,99 € (Platz 26 der Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch)

Kulturkirche Ost
Kopernikusstr. 34
51065 Köln
Tel. 02 21 / 20 11-2 42