Demenzsprechstunde

Freitag, 15.06.2018, 14.30 Uhr

Die Sprechstunde für Angehörige von Menschen mit Demenz findet jeden Freitag statt.

Etwa 75 Prozent der Menschen mit Demenz werden in Deutschland zu Hause versorgt und betreut. Die Angehörigen und Freunde der Patienten tragen dabei häufig eine große Last und Verantwortung: Neben der fachlich qualifizierten medizinischen und pflegerischen Versorgung brauchen dementiell erkrankte Menschen besonders viel Aufmerksamkeit und Zuwendung. Bei dem Wunsch, das Leben im häuslichen Umfeld zu gestalten, stoßen Patienten und ihre Familien häufig an ihre körperlichen und psychischen Grenzen und benötigen professionelle Hilfe.

Um Ängste und Unsicherheiten abzubauen, Überlastung vorzubeugen und einen möglichst reibungslosen Übergang vom Krankenhaus in das häusliche Umfeld zu ermöglichen, bietet das Malteser Krankenhaus spezielle Sprechstunden zum Umgang mit Demenzkranken an.

Anmeldung erforderlich: 40 03 82 48 per Mail: geriatrie.koeln@malteser.org

Malteser Krankenhaus St. Hildegardis
Bachemer Straße 29-33
50931 Köln
Tel. 02 21 / 40 03-241

Tags: Beratung